Landesbauaustellung Sachsen-Anhalt LBA 2017

Erstpräsentation unserer neuen Garagenserie Portalgaragen 2017

Auf der diesjährigen Landesbauausstellung hat die Familie Wolff eine Weiterentwicklung der bewährten Stahlgaragen vorgestellt.

Durch verstärkte Pfosten und Trägersysteme kann eine Ausladung der Dachkonstruktion nach vorn und hinten von bis zu einem Meter erfolgen zu den Seiten sogar bis zu zwei Meter.
Damit verbunden wird eine neue Garagenbreite bis 8,00 m erreicht und es können Tore bis Breite 6,50 m eingebaut werden so das bequem drei Autos nebeneinander Platz haben.
Angepasst an Ihr Haus können Dachverkleidungen und Pfostenstärken frei gewählt werden.

Mit diesen Garagen bieten wir auch neue Zusatzausstattungen an wie
zum Beispiel:

  • Ganzglaselemente statt Wände
  • Verkleidungen aus Edelstahl oder Holz
  • Beleuchtungsvorrichtungen

Wolff-Garagen - Pressemitteilungen

Deutschlandpremiere auf der LBA

In der Haus & Markt vom Jan / Feb 2017 wurde die neue Garagenserie "Portalgaragen" von Wolff-Garagen aus Gardelegen vorgestellt.


Landesbauaustellung Sachsen-Anhalt LBA 2018

Weiterentwicklung der Garagenserie Portalgaragen - Designgaragen

Durch eine neue Bauweise erreichen wir eine freitragende Dachkonstruktion nach vorn und hinten von bis zu 2 m

Designgarage 13,5 x 7,5 x 2,60 m mit Iso Wand und Designtor und Tür

  • Dachgefälle nach hinten
  • Außenputz schwarzblau
  • Blendenputz weiss
  • ISO Wand Micro Typ 40 in anthrazit
  • Innenputz hellgrau
  • Hörmann Supra Matic P incl. Handsender
  • Dachrinne anthrazit
  • Dachüberstand vorn rechts 1 m
  • Dachüberstand vorn links 1,50 m
  • Beleuchtung LED 9x 5 Watt
  • Designtor als Doppelwandiges Sectionaltor LPU 42 , Oberfläche Silkgrain, Farbe weiss, T-Sicke mit Designelementen Motiv 500 Edelstahloptik, Maße 6,00 x 2,25 m ,
  • Nebeneingangstür ansichtsgleich zum Tor , Doppelwandig mit T-Sicke, Oberfläche Silkgrain, Farbe weiss , Maße 1,00m x 2,25 m
  • ISO Dach Oberfläche Micro Typ 40, anthrazit